Dekanter

Dekanter zentrifugen technologie für nahezu alle Trennprozesse von jedem andere Produkte mit unterschiedlicher Dichte bieten hohe Leistung, niedrige Kosten und schnelle Lösungen in nahezu allen technologischen und industriellen Bereichen (über 2500 Anwendungen). Dies wird erreicht durch effiziente Trennung von festen und flüssigen Phasen (fest-flüssig oder fest-flüssig-flüssig) in verarbeitete Lebensmittel.

Die Dekanterzentrifuge ist ein Hochgeschwindigkeitsdesign eine rotierende Trommel (Hülse) entlang der horizontalen Achse zum Aufbringen einer hohen Zentrifugalkraft (G) notwendig für die Trennung von Feststoff und Flüssigkeit, ein mit einer Trommel rotierender Schneckenförderer, aber mit einem gewissen Unterschied in Geschwindigkeit und Antriebsgruppe, die die notwendige Kraft für diese Drehung bereitstellt Kopplungsvorrichtung.

Максимальная Производительность
Maximale Performance
Die dünne Trommel dreht sich mit einer sehr hohen Geschwindigkeit, um eine hohe Zentrifugalkraft sicherzustellen (G) für den höchsten Dehydratisierungsgrad.
Гибкая Конфигурация
Flexible Konfiguration
Auswahl der Produktionsmaterialien, Verschleißschutz, Motorleistung und Drehmoment bieten flexible Konfiguration.
Сенсорное Управление
Berührungssteuerung
HMI und PLC; Dadurch kann der Dekanter automatisch in verschiedenen Modi arbeiten, Schlamm ablassen und Führen Sie andere Prozessparameter aus und überwachen Sie Warnungen.
Специальная Производительность Для Продукта
Besondere Leistung für Produkt
Durch Variation der Bewegungsgeschwindigkeit der Feststoffe im Dekanter werden die gewünschten trockenen Feststoffe erzeugt unter verschiedenen Belastungen erreicht.


ARBEITSPRINZIP


Die Dekanter zentrifuge verwendet das Verfahren zum Trennen des Produkts in Fest-Flüssig-Phasen durch Aufbringen hohe Zentrifugalkraft auf das zugeführte Produkt und kontinuierliche Herstellung dieser getrennten Phasen aus verschiedenen Ausgänge.

Das zu trennende Produkt wird durch das Produktzuleitungsrohr in die Zufuhrkammer hineingegossen Der Körper des Schneckenförderers dreht sich mit hoher Geschwindigkeit. Unter Einwirkung der Fliehkraft wird die Mischung aus der Schraube Die Zufuhrkammer tritt in die Trommel ein und delaminiert mit einem Unterschied im spezifischen Gewicht in Bezug auf die Trommeloberfläche. Die schwere Phase (fest) wird in Richtung der Trommelwand abgeschieden, während die komprimierte feste Phase durch die Schnecke vom konischen Teil nach außen befördert, und die abgetrennte flüssige Phase tritt mit aus den einstellbaren Platten aus Ende des Trommelzylinderabschnitts. Der Transport von Feststoffen wird durch die Geschwindigkeitsdifferenz sichergestellt (Differenzdrehzahl) zwischen Trommel und Schnecke.

Mit Human Machine Interface (HMI) und Programmierbare Logiksteuerung (SPS) in HAUS-Dekantern; Dekanterzentrifuge kann automatisch arbeiten in verschiedenen Modi sowie Warnungen überwachen und automatisch auf sofortige Änderungen reagieren, was dabei passieren kann. Auf diese Weise können sofortige Änderungen im Prozess ohne überwunden werden die Notwendigkeit eines Bedienereingriffs, und das Produkt kann ohne Unterbrechung zu den gewünschten Eigenschaften hergestellt werden und Verstöße gegen den technologischen Prozess.

HAUS Dekanterzentrifugen werden mit einem Antriebssystem mit angeboten Feste Geschwindigkeit, Doppelantriebssystem oder hydraulisches Antriebssystem je nach Bedürfnisse des Prozesses.

Festgeschwindigkeits-Antriebssystem:
Das Ein einfacheres System als andere, und seine Verwaltungsfunktionen sind begrenzt. Diese Art von Antriebssystem wird in Prozessen verwendet, bei denen der Feststoffgehalt des dem Dekanter zugeführten Produkts beträgt konstant und die Differenz der Differenzdrehzahl muss nicht sofort geändert werden. Differenzkonstante Die Differenzgeschwindigkeit wird durch einen Riemenscheibenmechanismus bereitgestellt.

Duales System Fahrt: Wird in Prozessen verwendet, bei denen der Feststoffanteil in dem dem Dekanter zugeführten Produkt beträgt variabel, wodurch die Geschwindigkeitsdifferenz sofort geändert werden muss. Das System wird von Software unterstützt Von HAUS entwickelte Software, die den Geschwindigkeitsunterschied ohne menschliches Eingreifen anpasst.
Hydraulisches Antriebssystem:
Dies sind Systeme, in denen die Geschwindigkeitsdifferenz kann automatisch durch hydraulische Kraft anstelle von Schaltgetriebe eingestellt. Über die Fähigkeit hinaus erzeugen ein hohes Drehmoment, elektrische Ausrüstung an der Maschine zu haben, ist auch eine Lösung in unvorhergesehene Fälle.

Декантерные
        центрифуги HAUS

Karaffe HAUS-Zentrifugen, zusätzlich zur 2-Phasen-Trennung (Fest-Flüssig), in einem 3-Phasen-System mit hohem effizient können zwei Flüssigkeiten, die sich nicht miteinander vermischen, mit unterschiedlicher Dichte und Feststoff getrennt werden Phase. In 3-Phasen-Systemen wird die leichte flüssige Phase unter Verwendung einstellbarer Röhren entfernt; schwere flüssige Phase wird entfernt durch verstellbare Platten.

Декантерные
        центрифуги HAUS
0