Engineering

Regeneration des Lösungsmittels bei der Extraktion von Proteinverbindungen in der Lebensmittelindust

Пектин

Pektin - eine wasserlösliche Substanz, die im Zellsaft von Obst und Gemüse enthalten ist. Es hat wichtige biologische Eigenschaften. Es enthält freie Hydrocarboxylgruppen der Galacturonsäure, die Schwermetalle in unlösliche Komplexe binden und anschließend aus dem menschlichen Körper ausscheiden können. Es wird zur Herstellung von Marmeladen, Marmeladen, Pastillen, Konfitüren, Marmeladen sowie zur Erhöhung der Viskosität von Säften verwendet.

Bei der Verarbeitung von Äpfeln gelangen viele Nährstoffe mit Trester in den Saft. 20% des Tresters werden zu Pektin verarbeitet. Der Trester wird zerkleinert und in den Extraktor überführt. Lösliche Substanzen werden im Extraktor mit heißem, mit schwefliger Säure angesäuertem Wasser extrahiert. Nach der Trennung wird die feste Fraktion gepresst und die flüssige Fraktion mit Enzympräparaten behandelt. Als nächstes wird die resultierende Pektinlösung mit 95% igem Ethylalkohol ausgefällt, der mit Salzsäure angesäuert ist. Der gebildete Pektinniederschlag wird filtriert, getrocknet und zerkleinert. Die filtrierte Ethanollösung wird zur Wiederverwendung gewonnen.

BTS-Engineering-Unternehmen Eine Einheit zur Regeneration von Ethylalkohol bei der Herstellung von Pektin von TV-FRUT LLC wurde entwickelt und installiert. Die Lösungsmittelrückgewinnungseinheit (Ethanol) ist ein Element der Pektinproduktionslinie aus dem Abfall der Apfelsaftproduktionslinie (Konzentrat). Das ausgewählte technologische Schema zur Regeneration des Lösungsmittels sieht die Isolierung von Wasser und trockenen organischen Substanzen aus diesem durch Destillation (Verstärkung) zu bestimmten Indikatoren für die Konzentration und Qualität von Ethanol vor.

This category does not contain any products.
Sale
Preis:
€6,500
Nur vorbestellen
- +
0