Pumpe

Wasserdesinfektionssystem - POOL GUARD 3 PH/CL (SONDA CL)

POOL GUARD 3 PH/CL (SONDA CL)

POOL GUARD 3 PH /CL (SONDA CL) ist ein automatisches System zur proportionalen Dosierung und Kontrolle des PH- und CL-Spiegels (Konzentration von freiem Chlor in Wasser) für Schwimmbäder bis 500 m3. Die Dosierstation wird von einem Flüssigkeitsströmungssensor (im Kit enthalten) gesteuert. Wenn kein Durchfluss vorhanden ist, wechselt das System in den Standby-Modus.

Automatische Wasseraufbereitungsstation POOL GUARD 3 PH /CL (SONDA CL) - führt die Wasseraufbereitung des Pools durch, indem: der Indikator für freies Chlor (organisches und anorganisches Chlor) gemessen und reguliert wird - Chlor dosiert wird, der pH-Indikator gemessen und reguliert wird, gemessen wird Wasserstrom zur Abschaltung der Ausgänge bei keiner Strömung. Chlor wird mit einer potentiostatischen Sonde (Sensor) FOC /FIC gemessen. Ein in die potentiostatische Chlorsonde eingebauter Temperatursensor ermöglicht die automatische Berücksichtigung der Temperaturkompensation.

Das Dosiersystem POOL GUARD 3 PH /CL (SONDA CL) wird montiert auf einer chemisch beständigen Kunststoffplatte (450 x 600 x 8 mm) in einem kompletten Satz geliefert, der zur Installation und Inbetriebnahme bereit ist

Die Station ist mit zwei miteinander verbundenen Membranpumpen (DLX PH-RX-CL /MB 5-7 230 V) mit eingebauten pH /Rx /Cl-Reglern ausgestattet. Die Pumpen sind mit einem grafischen TFT-Display mit 3 LEDs (Stromversorgung, Pulsfrequenz, Signalisierung des Füllstandsensors oder Alarme) ausgestattet. Der nichtflüchtige Speicher, der Reagenzienstand und die Flusskontrolle sind integriert. Die Dateneingabe und -steuerung erfolgt über 5 Steuertasten an der Vorderseite der Pumpen. Alle Primärsonden und Sensoren sind in einer PH-CL (FS) -Durchflusszelle installiert.

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN:

  • Das System basiert auf DLX PH-RX-CL /M-Dosierpumpen mit eingebauten pH /Rx /Cl-Reglern (optional) und einem potentiostatischen SONDA CL-Sensor für freies Chlor.
  • Alarm für kontinuierliche Dosierzeit, gefolgt vom Abschalten der Dosierpumpen.
  • Dosierungsverzögerung beim Einschalten des Systems.
  • Füllstandsensor oder Durchflusssensoralarm.
  • Einstellen des Alarms für die Grenzkonzentration der pH / Cl-Werte (MIN / MAX).
  • Dosierungsmodi: konstantes EIN / AUS und proportionales PROP.
  • Feinabstimmung des Proportionalmodus.
  • Sperren der per Passwort vorgenommenen Einstellungen.
  • Menüauswahl: Basic /Full.
  • Hysterese einstellen.
  • Pumpenkapazität: 5 l /h - 7 bar.
  • Messbereiche: 0-14 pH; 0-2 oder 0-20 ppm (mg /l).
  • Schutzart (Pumpen): IP65.
  • Unterstützung für Durchflusssensor und Reagenzienstandsensor.

KONFIGURATION DES DOSIERUNGSSYSTEMS: (SONDA CL) - Konfiguration mit dem potentiostatischen freien Chlorsensor SONDA CL (organisches / anorganisches Chlor).

Eingebaute Funktionen:

  • Alarm für kontinuierliche Dosierzeit, gefolgt vom Abschalten der Dosierpumpen.
  • Dosierverzögerung beim Einschalten der Station.
  • Alarm und Abschaltung der Station durch Durchflusssensoren oder Reagenzienstand in Kanistern.
  • Alarmeinstellung für Grenzwerte der chemischen Konzentration Reagenzien pH /Cl (MIN /MAX-Werte).
  • Dosiermodi: konstant "EIN /AUS" und proportional "PROP".
  • Hysterese einstellen.
  • Die Dosierstation wird von einem Flüssigkeitsströmungssensor (im Kit enthalten) gesteuert. Wenn kein Durchfluss vorhanden ist, wechselt das System in den Standby-Modus "STAND BY", gefolgt von einer Anzeige auf den LCD-Anzeigen der Pumpen.

Eingänge Ausgänge:

- pH /RX-Eingänge - BNC-Anschlüsse, Eingangsimpedanz>10 ^ 12 Ω.
- Cl-Eingang - 4-poliger Stecker.
- 2 Eingänge "LEV" für SPDT-Kontakt des Füllstandsensors 5 V /5 mA.
- Eingang "FLOW" des Durchflusssensors (SPDT Pin 5 V /5 mA).
- Ausgang 4-20 mA.
- Relaisausgang EIN /AUS für Alarm.

Zusammensetzung des POOL GUARD 3 PH /RX-Dosiersystems [SONDACL]

2 Stk. - Pumpe DLX PH-RX-CL /M 5-7 230V PVDF
1 PC. - PH-Füllstandsensor mit 0,5 m Kabel.
1 PC. - Chlorsensor SONDA CL, FIC /FOC, 0-20 oder 0 ÷ 2 ppm (mg /l)
1 PC. - Verbindungskabel für SONDA CL
2 Stk. - Reagenzienstandsensor mit 2 m Kabel.
1 PC. - Sensorhalter PH-CL (FS) mit Montagesatz
1 PC. - eine Reihe von Anweisungen für die Installation und Wartung
1 PC. - Kalibrierlösung PH 7, 55ML
1 PC. - Kalibrierlösung PH 9, 55ML
2 Stk. - Reagenzieninjektionsventil
2 Stk. - Reagenzieneinlassventil
2 Stk. - Reagenzienansaugschlauch, 4x6, PVC, 2 lm
2 Stk. - Reagenzienentladungsschlauch, 4x6, PE, 2 lm
1 PC. - Montageplatte 450x600x8 mm

HerstellerkürzelNameCharakteristisch
QPA6Q10227ER Dosiersystem POOL GUARD 3 PH /CL (SCL) pH: 5 l / h; Cl: 5 l / h
QPA6Q10327ER Dosiersystem POOL GUARD 3 PH /CL (SCL), 0-2 ppm pH: 5 l / h; Cl: 5 l / h
This category does not contain any products.
0